Aktuelles aus dem Gemeinderat

 
  • CDU: Wie steht es um die Pflege des Naturschutzgebiets?

    CDU: Wie steht es um die Pflege des Naturschutzgebiets?

    21.04.2019 | Ein Vertreter des Regierungspräsidiums Karlsruhe soll im zuständigen Gemeinderatsausschuss von Mühlacker über das Naturschutzgebiet „Ziegelhäule“ berichten, beantragt die CDU-Fraktion im Gemeinderat

  • Vorleistungen für „Waldäcker 3“

    Vorleistungen für „Waldäcker 3“

    19.04.2019 | Bei der Planung des jetzt weitgehend ausgebuchten Gewerbe- und Industriegebiets „Waldäcker“ sind die Anlagen zur Abwasserbeseitigung schon auf eine spätere Süderweiterung hin ausgelegt worden. Das geht aus der Antwort der Stadtverwaltung auf eine Anfrage des Vorsitzenden der CDU-Gemeinderatsfraktion, Günter Bächle hervor

  • Abicht: Keine hohe Dringlichkeit zugeordnet

    Abicht: Keine hohe Dringlichkeit zugeordnet

    17.04.2019 | „Welsche Wiesen“: Artenschutzrechtliches Gutachten von 2016 erst jetzt auf CDU-Anfrage von der Stadtverwaltung vorgelegt

  • Mit geplantem Wohngebiet „Pferchäcker“ soll es nun vorangehen

    Mit geplantem Wohngebiet „Pferchäcker“ soll es nun vorangehen

    16.04.2019 | CDU pocht auf Anbindung an die obere Kurve der Steige zur Entlastung der Raithstraße – Standort für neuen Kindergarten umstritten – Ortsbegehung der CDU-Gemeinderats- und Kreistagskandidaten im Stadtteil Lienzingen

  • Gemeinschaftsschuppen wird in Großglattbach gebaut

    12.04.2019 | Stadtverwaltung beantwortet Anfrage von CDU-Stadträten - Nach Vorliegen aller Genehmigungen soll von Ende der Vegetationszeit an im Herbst 2019 der Baugrund gerodet und mit den Arbeiten zum Bau des Gemeinschaftsschuppens in Großglattbach begonnen werden

  • Friedenstraße stärker belastet als bisher angenommen

    09.04.2019 | CDU-Gemeinderatsfraktion fordert Zahlenvergleich für Lienzingen an – 3000 Fahrzeuge sind Ziel- und Quellverkehr im Stadtteil

Veröffentlichungen der Gemeinderatsfraktion vor dem 1. Juli 2012 finden Sie in unseren archivierten alten Internetseiten:

 

Termine

Anmeldung zum Newsletter