Herzlich willkommen!

Die CDU Mühlacker informiert Sie auf diesen Seiten über die politische Arbeit der Partei und ihrer Gliederungen sowie über Aktuelles aus Gemeinderat, Kreistag und Regional- parlament.

CDU Mühlacker – wir sind für Sie da.

 
Anpacken für Deutschland


Facebook   Twitter

Aktuelles

  • Antwort aus dem Präsidium zu Mühlacker Straßen- und Radwegprojekten

    Antwort aus dem Präsidium zu Mühlacker Straßen- und Radwegprojekten

    07.02.2023 | CDU-Fraktion im Gemeinderat von Mühlacker: Radfahrer-Querung in Großglattbach, fehlender Radweg entlang der Osttangente in Mühlacker, Landesstraße zwischen Lienzingen und Zaisersweiher

  • Verkauf von Brennholz

    02.02.2023 | Die Meinungen über die verschiedenen Verfahren des Holzverkaufs gehen auseinander. Beim jetzigen Verfahren wird ein Internet-E-Mail-Wettrennen beklagt. Das Verfahren gilt als intransparent. Interessenten wissen nie, wann Losangebote ins Netz gestellt werden. Sind sie zu spät dran, ist alles weg.

  • Enzkreis will noch einen Anlauf zum On-Demand-Projekt wagen

    Enzkreis will noch einen Anlauf zum On-Demand-Projekt wagen

    02.02.2023 | Erste Landesbeamtin des Enzkreises auf eine Anfrage der CDU-Fraktion im Kreistag – Hilde Neidhardt beklagt oftmals relativ kurze Förderdauer - „Oft sehr erschwert oder wenig sinnhaft“

  • Stadtrat fordert Grünphase für Fußgänger

    01.02.2023 | Matthias Trück: „Es gibt dort ein Blinklicht, das die Autofahrer auf die Fußgänger aufmerksam macht, aber die Fußgänger erleben häufig, dass sie beinahe überfahren werden, weil die nach links abbiegenden Autofahrer sie nicht wahrnehmen.“

  • Mehr als 100 Besucherinnen und Besucher wollten Nicole Razavi hören

    Mehr als 100 Besucherinnen und Besucher wollten Nicole Razavi hören

    29.01.2023 | Nach zwei Jahren Pandemie-Pause: 20. Neujahrsempfang von CDU und Junger Union Mühlacker in der Musikschule Gutmann ein Erfolg. Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen: "Wohnraummangel ist die neue soziale Frage"

  • CDU: Reform nicht konsequent umgesetzt

    CDU: Reform nicht konsequent umgesetzt

    24.01.2023 | Aufgabenkritik steht genauso aus, wie Prüfung einer eventuelle Kompetenzverlagerung auf Gemeinden – Wie sich die Übernahme der Zuständigkeit der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen von Landesebene auf die Stadt- und Landkreise auswirkte – Jetzt wieder die alten Klagelieder

  • CDU-Fraktion im Gespräch mit VHS- und Museumsleiterin Dr. Martina Terp-Schunter – Breite Palette von Themen

     CDU-Fraktion im Gespräch mit VHS- und Museumsleiterin Dr. Martina Terp-Schunter – Breite Palette von Themen

    24.01.2023 | Die Themenpalette des Gesprächs der CDU-Gemeinderatsfraktion mit Dr. Martina Terp-Schunter war so vielfältig wie ihre Aufgaben in der Stadtverwaltung, heißt es in einer Mitteilung der Union. „Wir haben eine hohe Auslastung durch die Vielfalt der Aufgaben“, sagte Terp-Schunter als Leiterin der Volkshochschule Mühlacker. Drei Sachgebiete würden von sieben Personen bewältigt. Die Stimmung im Team sei gut.

  • Sicherung des Uhlandbaus als Spielstätte

    Sicherung des Uhlandbaus als Spielstätte

    22.01.2023 | Nach der von Oberbürgermeister Schneider im vergangenen Jahr präsentierten Strategie für Mühlacker 2030 soll es in Mühlacker in absehbarer Zeit eine neue Stadthalle geben. Diese Willensbekundung wird von der CDU-Fraktion außerordentlich begrüßt. Dennoch wird die Realisierung einer neuen Stadthalle noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb ist es notwendig, den Uhlandbau fit für die kommenden Jahre zu machen, ohne dabei über das Ziel hinauszuschießen. In diesem Kontext beantragt die CDU-Fraktion in drei Bereichen des Uhlandbaus Verbesserungen vorzunehmen

  • Wie weit ist die Stadt Mühlacker mit der Digitalisierung?

    Wie weit ist die Stadt Mühlacker mit der Digitalisierung?

    22.01.2023 | CDU beantragt, den mit der Vorlage Nr. 046/2019 vorgelegten Sachstandsbericht zur Digitalisierung bei der Stadtverwaltung fortzuschreiben und insbesondere über Veränderungen und Planungen zu berichten

  • Priorisierung der Planungsaufträge im Hinblick auf künftige Haushaltsjahre gefordert

    Priorisierung der Planungsaufträge im Hinblick auf künftige Haushaltsjahre gefordert

    20.01.2023 | CDU: Rechtzeitig planen, um ein Projekt reif für den Etat oder auch für staatliche Zuschussprogramme zu machen - „Soziale Integration im Quartier“ - Genau 40 Städte und Gemeinden im Land erhielten demnach 2022 eine Förderung im Rahmen des neuen Investitionspakts Baden-Württemberg Soziale Integration im Quartier (Landes-SIQ)

  • Friedhofmauer muss bis 2025 wieder aufgebaut sein

    Friedhofmauer muss bis 2025 wieder aufgebaut sein

    19.01.2023 | Stadtverwaltung antwortet auf Anfrage der CDU-Gemeinderatsfraktion zu Großglattbacher Themen - Ein Punkt der Anfrage von Günter Bächle betraf auch die Kriegsgräber in

  • Standpunkte: Die CDU zum Etat 2023 der Stadt Mühlacker

    Standpunkte: Die CDU zum Etat 2023 der Stadt Mühlacker

    18.01.2023 | Der Gemeinderat sollte der Verwaltung die Chance geben, dies unter Beweis zu stellen. Die CDU-Fraktion verzichtete deshalb auf Anträge zum Etatinhalt und wird auch jene ablehnen, die das Volumen des Entwurfs ausweiten. Nicht vergessen werden darf, dass der Entwurf viele, schon früher getroffene Entscheidungen des Gemeinderates aufnimmt, die in hohem Maße unstrittig waren. Hier kann auch auf die „Strategie für Mühlacker“ verwiesen werden, die der Gemeinderat am 12. April 2022 einstimmig beschlossen hat.

 
 

Termine

Keine Einträge vorhanden

Anmeldung zum Newsletter